Praxis für Gesundheit und Wohlbefinden

Dorntherapie

 

Foto: copyright fotolia 9931005Die Wirbelsäule

  • eine Säule, fest, stabil, aber dennoch flexibel und beweglich durch die Unterteilung in einzelne, aufeinandergestellte Wirbel
  • Sie gibt uns Halt und formt unsere Haltung
  • Sitz unseres empfindlichen Rückenmarks, das von kräftigen Wirbelkörpern bestens geschützt wird
  • Ursprungsort all unserer Nerven, die den gesamten Körper, von den Fingerspitzen bis zu den Zehen versorgen, aber auch die inneren Organe steuern
  • Verbindung zwischen oben und unten, zwischen unserem Becken und unserem Kopf
Jede Störung in diesem komplexen System kann großen Einfluß auf unser Wohlbefinden - nicht nur auf den Rücken - ausüben.

Mit der Wirbelsäulentherapie nach Dorn versuchen Patient und Therapeut gemeinsam, durch sanfte Impulse und einfache, feine Bewegungen Positionskorrekturen  der Wirbel und damit Korrekturen im Gesamtsystem vorzunehmen.

Bei einer anschließenden Massage kann sich der Körper dann in die neu gefundene Haltung hineinfinden und sich entspannen.